Alice Harnoncourt

Alice Harnoncourt, geboren 1930 in Wien, begann schon sehr früh Klavier zu spielen, ehe sie mit 9 Jahren die Liebe zur Geige entdeckte. 30 Jahre lang prägte sie den Concentus Musicus als Konzertmeisterin und Solistin und spielte anschließend am ersten Geigenpult bis zum letzten von Nikolaus Harnoncourt dirigierten Konzert. Ihren Künstlerkollegen war sie Mutter und Herz des Ensembles. Ihr aktuelles Buch beim Residenz Verlag: "Wir sind eine Entdeckergemeinschaft"


Bibliografie

drucken
.:.Liceor (CZ)
Impressum Presse Aktualitäten